Dr. Hans Hintner Steuerberater Graz Steuerberatung Graz Wirtschaftstreuhänder Graz Unternehmensberater Unternehmensberatung Buchhaltung Lohnverrechnung Rechnungswesen Körösistrasse Bilanzierung Graz Graz 8010 Steiermark Steuerberater 8010 Steuerberater Graz Steuerberater Steiermark Stadt Graz Steuerberatung Graz Graz Steuer

GmbH Management-Info Gösting UST Dienstreisen Graz Österreich Buchung laufender Geschäftsfälle Klienten-Info Dienstleistungen Steuerberater Online-Rechner Steuernews Management-Info Übergabe aller notwendigen Unterlagen an den Klienten und termingerechte Vorlage des Jahresabschlusses samt Steuererklärungen beim Finanzamt Steuerberater Deutschland Graz Stadt Steuerberater Graz Mariatrost Online-Rechner Unternehmensgründung Arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Beratung .

Steuerberater Graz Steuerberatung Graz Hintner Finanz Steuerberatung Steuerberater Graz online Allgemeine Steuerberatung für kleine und mittlere Betriebe und Freiberufler Körperschaftssteuer steuerberater Gehaltsrechner Lohnverrechnung Innere Stadt Checklisten Ausgaben gestaltende Steuerberatung Online-Steuerberater Erstellung der Bilanz sowie der EA-Rechnung Abschreibungsberechnung Eggenberg Erfassung v. Anlagenzugängen Vollmacht Steiermark Klienten-Info

Hintner infocenter Geschäftsführer Einkommenssteuerrechner Rechtsformwahl Bilanz Graz Gewinn Steuerberater Wirtschaftstreuhand Gries Steuerrecht Sozialversicherungsbeiträge Steuern Steuerberater Österreich Steuervorteile Steuersatz Andritz Erstellung von Jahresabschlussanalysen jeglicher Art Steuerberechnung Fachwissen kostenlose Steuerberatung Ries Steuer-Checklisten Überprüfung von nicht in der Kanzlei .

geführten Klientenbuchhaltungen auf ihre sachliche Richtigkeit Straßgang Puntigam sparen Finanzämter Fiskus einfache Buchhaltung Jakomini Einkommensteuerrechner Graz Umgebung Lohnsteuer Absetzbarkeit Verlust Kreditrechner Gehalt Spendenliste Mehrwertsteuer Abstimmungsarbeiten im Rahmen der Buchhaltung Beratung bei der Rechtsformwahl Klienten-Info Pendlerpauschale Lohn Steuerliche Optimierung von verschiedenen Einkünfte Buchhaltung Verbraucherpreisindex Steuerrechner Umsatzsteuer Rechnungsbestandteile Steuerberatung Graz Lohnsteuer absetzbar St. Peter Reisekosten Steuertipps Steuerkanzlei Steuerberatungskanzlei Kilometergeld .

Steuerberater Graz Steuerberatung Graz Hintner Wirtschaft Vertretung gegenüber Abgabenbehörden Erweiterung der Buchhaltung zur Erfolgsrechnung Lend vorsteuerabzugsberechtigt Deutschland Einnahmen-Ausgaben Versteuern Stadt Graz Steuerberater hotline Klienteninfo Bemessungsgrundlage Einkommensteuerberechnung Erfassung aller Buchungen mittels modernsten EDV-.

Programm Steuerberater Graz Wirtschaftlichkeitsberechnungen von neuen Investitionen Werbungskosten Spesenabrechnung Steuerberater Graz Consulting Steuernews Steuerberater 8010 Managementinfo Geidorf Beurteilung von Finanzierungsvarianten Versteuerung Reisekostenersätze Graz Steuer Beratung Steuererklärung steuerberat Bezüge Steuerbüro Erstellung von sämtlichen für das Firmenbuch erforderlichen Unterlagen und deren Einreichung Kanzlei Beratung bei Umgründungen Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldungen .

Einkommensteuer Gründung km geld Steuerberatungskosten Einkünfte absetzen Einnahmen Buchführung Jungunternehmer Graz 8010 BMD Buchhaltung Treuhand Online-Steuerrechner Steuer-Büro Liebenau Laufende Information über steuerliche Änderungen .

Steuerberatung Graz Hintner Steuerberatung Steuerberater Graz Einkommen Erstellung von Steuererklärungen Aufbau eines aussagenkräftigen Rechnungswesens Führung einer Offenen Posten Buchhaltung von Lieferanten und Kunden Steuerformulare Sozialversicherung Steuertermine steuern Erstberatung Kilometergeld Unternehmensbewertung Rechtsberatung bei Vertragsangelegenheiten Rechtsform Waltendorf Finanzamt Steuerberater Steiermark Wirtschaftsprüfung Honorar Wetzelsdorf St. Leonhard Steuersätze KEST Steuer-Kanzlei .

Management-Info Gösting UST Dienstreisen Graz Österreich Buchung laufender Geschäftsfälle Klienten-Info Dienstleistungen Steuerberater Online-Rechner Steuernews Management-Info Übergabe aller notwendigen Unterlagen an den Klienten und termingerechte Vorlage des Jahresabschlusses samt Steuererklärungen beim Finanzamt Steuerberater Deutschland Graz Stadt Steuerberater Graz Mariatrost Online-Rechner Unternehmensgründung Arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Beratung .

Steuerberater Graz Steuerberatung Graz Hintner Finanz Steuerberatung Steuerberater Graz online Allgemeine Steuerberatung für kleine und mittlere Betriebe und Freiberufler Körperschaftssteuer steuerberater Gehaltsrechner Lohnverrechnung Innere Stadt Checklisten Ausgaben gestaltende Steuerberatung Online-Steuerberater Erstellung der Bilanz sowie der EA-Rechnung Abschreibungsberechnung Eggenberg Erfassung v. Anlagenzugängen Vollmacht Steiermark Klienten-Info

infocenter Geschäftsführer Einkommenssteuerrechner Rechtsformwahl Bilanz Graz Gewinn Steuerberater Wirtschaftstreuhand Gries Steuerrecht Sozialversicherungsbeiträge Steuern Steuerberater Österreich Steuervorteile Steuersatz Andritz Erstellung von Jahresabschlussanalysen jeglicher Art Steuerberechnung Fachwissen kostenlose Steuerberatung Ries Steuer-Checklisten Überprüfung von nicht in der Kanzlei .

GmbH Management-Info Gösting UST Dienstreisen Graz Österreich Buchung laufender Geschäftsfälle Klienten-Info Dienstleistungen Steuerberater Online-Rechner Steuernews Management-Info Übergabe aller notwendigen Unterlagen an den Klienten und termingerechte Vorlage des Jahresabschlusses samt Steuererklärungen beim Finanzamt Steuerberater Deutschland Graz Stadt Steuerberater Graz Mariatrost Online-Rechner Unternehmensgründung Arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Beratung .

Steuerberater Graz Steuerberatung Graz HintnerSteuerberater Graz Steuerberatung Graz Hintner Finanz Steuerberatung Steuerberater Graz online Allgemeine Steuerberatung für kleine und mittlere Betriebe und Freiberufler Körperschaftssteuer steuerberater Gehaltsrechner Lohnverrechnung Innere Stadt Checklisten Ausgaben gestaltende Steuerberatung Online-Steuerberater Erstellung der Bilanz sowie der EA-Rechnung Abschreibungsberechnung Eggenberg Erfassung v. Anlagenzugängen Vollmacht Steiermark Klienten-Info

 
Montag, 11.12.2017
 
 
Schriftgrösse: A A A
 
Connection: close
Steuer-News - Aktuell
Aktuell  | Archiv  | Suche
Oktober 2017
Besteuerung sonstiger Bezüge ist beim Anrechnungshöchstbetrag zu berücksichtigen
Kategorien: Klienten-Info

Wird ein in Österreich unbeschränkt Steuerpflichtiger gleichzeitig auch in einem anderen Land steuerpflichtig, droht grundsätzlich Doppelbesteuerung, da die im Ausland erzielten Einkünfte nicht nur dort, sondern auch in Österreich besteuert würden. Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) bieten hier Schutz und sehen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung je nach Abkommen entweder die Befreiungsmethode oder die Anrechnungsmethode vor. Länder, mit denen Österreich die Anrechnungsmethode vereinbart hat, sind beispielsweise USA, Italien, Großbritannien, Japan etc. Bei dieser Methode können in Österreich ansässige Personen, welche in dem anderen Land ebenfalls (Quellen)Steuern zahlen, diese ausländischen Steuern auf die österreichische Steuer anrechnen lassen. Nur tatsächlich im Ausland bezahlte Steuern sind anrechenbar. Zudem müssen bestehende Steuervorteile im Ausland ausgenützt worden sein. Schließlich soll ein Verzicht auf derartige Steuervorteile im Quellenstaat nicht zu Lasten des österreichischen Fiskus gehen.

Österreich deckelt in den meisten seiner DBA allerdings die Anrechnung der ausländischen Steuer und lässt sie nur bis zur Höhe jenes Teils der österreichischen Steuer zu, welcher auf die Auslandseinkünfte entfällt. Bei Einkünften aus mehreren Staaten ist überdies pro Land eine gesonderte Höchstbetragsberechnung vorzunehmen. Die Formel für den Anrechnungshöchstbetrag lautet:

Einkommensteuer in Österreich x Auslandseinkünfte / in Ö veranlagungspflichtiges Welteinkommen

Im Ergebnis führt diese Formel dazu, dass der österreichische Durchschnittssteuersatz auf die ausländischen Einkünfte angewendet wird. Es wird also nur so viel an ausländischer Steuer angerechnet, als österreichische Steuer auf die von der Anrechnung umfassten Auslandseinkünfte entfällt.

Der VwGH hat sich unlängst (GZ Ro 2015/13/0019 vom 27.6.2017) mit der Frage beschäftigt, ob auch der in Österreich zur Anwendung kommende fixe, begünstigte Steuersatz für sonstige Bezüge (z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld) in die Berechnung einzubeziehen ist. Ausgangspunkt ist dabei, dass es bei der Anrechnung der ausländischen Steuer nicht auf die speziellen Tarifregelungen des österreichischen Steuerrechts ankommen darf. Der VwGH stellte klar, dass bei der Ermittlung des Anrechnungshöchstbetrags (und somit bei der Berechnung des Durchschnittssteuersatzes) die gesamte österreichische Einkommensteuer (Steuer laut Tarif und Steuer nach festen Sätzen) und das gesamte Einkommen zu berücksichtigen sind. Die nun ergänzte Formel des VwGH zum Anrechnungshöchstbetrag lautet somit:

Einkommensteuer in Österreich (Tarifsteuer plus fixe Besteuerung sonstiger Bezüge) x Auslandseinkünfte (ggf. inkl. fixbesteuerter ausländischer sonstiger Bezüge) / in Ö veranlagungspflichtiges Welteinkommen (inkl. sonstiger Bezüge)

Im konkreten Fall kam es durch die erweiterte Berechnungsformel zu negativen Auswirkung für den Steuerpflichtigen, da sich der Durchschnittssteuersatz verringerte und somit weniger ausländische Steuer in Österreich angerechnet werden konnte. Dies liegt an der unwesentlich höheren Steuerbelastung durch die begünstigte Besteuerung der sonstigen Bezüge (fixe Besteuerung mit 6%) in Kombination mit der im Vergleich um die sonstigen Bezüge deutlich erhöhten Bemessungsgrundlage i.S.d. veranlagungspflichtigen Welteinkommens.


Verwandte Themen:
Doppelbesteuerung | DBA | Doppelbesteuerungsabkommen | Anrechnungshöchstbetrag | Anrechnungsmethode

Die veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt und ohne Gewähr.

© Dr. Hans Hintner | Klienten-Info
zurück | Druck - Ansicht | Artikel empfehlen
 
Aktuelles
  Steuer-News
  Ärzte-Info
  Management-Info
  Steuer-Newsletter